Das Jahresprogramm im Heckerjahr 2011

 

6.1. Neujahrsempfang
Startschuss fürs Heckerjahr

 

12.2. Auf den Spuren der Revolution
Führung durch historische Stätten in Angelbachtal

 

23.3 Hecker und seine Genossen
Besuch im Freiheitsmuseum Sinsheim

  2.4. Ortsrundgang zum Thema Revolution
Reizvoller Spaziergang durch das Heckerdorf
 

6.-8.5. Gartenmesse im Schlosspark: Hecker und Wein
Im Rahmen von der DIGA-Gartenmesse: Verkauf Heckerreben, Revolutionsblumen(schwarz-rot-gelb) und Heckerwein

 

27.-29.05. Kulinarische Heckerwochen
Örtliche Gastronomen verwöhnen mit „revolutionären“ Gerichten

 

11.-13.6. Angelbachtaler Pfingstmarkt -ganz im Zeichen Friedrich Heckers
Heckerausstellung im Wasserschloss
Briefmarkenausstellung zum Thema Revolution
Heckermünzen und Heckerhüte
verschiedene Heckergruppen mit Musik

 

12. Juni   19.00 Uhr     große Schlossparkbeleuchtung
40.000 bunte Lichter verwandeln am Sonntagabend den Schlosspark in eine Märchenlandschaft

 

24.-26.6. „Mythos Hecker“
Theater-Freilicht-Aufführungen jeweils 20 Uhr im Schlosshof
Das Friedrich-Hecker-Theater in Sinsheim wird am 24. und 26. Juni im Schlosshof des Wasserschlosses eine Theateraufführung zeigen, die auf das Leben des Revolutionärs  und seine unglaubliche Ausstrahlungskraft eingeht.

 

25.6. Schlossparkserenade „Revolution und Romantik“
Am letzten Juniwochenende lädt der Rhein-Neckar-Kreis zur Schlosspark-Serenade in den Schlosshof des Wasserschlosses Eichtersheim ein. Diese Jahr steht die traditionelle Open-Air-Veranstaltung unter dem Thema „Revolution und Romantik“.
Die örtlichen Gastronomen bewirten die Gäste mit „revolutionären“ Angeboten. Den Abschluss bildet ein Feuerwerk am Schlossteich.

 

2.7. „Hecker meets Benz“ Oldtimer vor dem Heckerhaus
-ADAC Deutschland Classic gastiert im Schlosspark

 

28.9. Festakt zum 200.Geburtstag des Revolutionärs
Jubiläumsveranstaltung in der Sonnenberghalle

 

15.-17.10. Angelbachtaler Kerwe:  Revolution in Angelbachtal
Sa: Dorfabend  So: Historischer Festumzug

 

5.11. „Mir sen´ a biss`l Heckerisch“
Revolutionäres in Prosa  und Mundart

 

Mitte November  Der „Hecker-Kult“ im Laufe der Zeit
Vorstellung des Jahrbuchs des Heimatvereins Kraichgau mit Autorenlesung:

  26. -27.11. Weihnachtsmarkt-Wir blicken zurück:
Bilder und Filme  aus den Heckerjahren 1948, 1981, 1998
 

4.12. Adventskonzert  im Rahmen des Heckerjahrs
Junge Philharmonie Rhein-Neckar und Dubna Knabenchor